Köln von oben Jan09

Tags

Verwandte Artikel

Share

Köln von oben

über den Dächern der Stadt

Lernen Sie in unserem Workshop alles, was Sie für beeindruckende Outdoor-Panorama- und Indoor-Fotografie – auch unter schwierigsten Licht- und Platzverhältnissen – wissen müssen! Sie sind bereits recht sicher im Umgang mit Ihrer Kamera, aber in schwierigen Situationen stoßen Sie noch an die Grenzen der Technik und die Ergebnisse entsprechen noch nicht so ganz Ihren Vorstellungen? Dann bringen wir Sie auf den richtigen Weg zu dem perfekten Bild!

Die Grundlage jedes starken Fotos ist das richtige Licht und die passende Technik zur Situation.

Wie Sie dieses schon mit geringen Hilfsmitteln in jeder Lage optimal nutzen können, erfahren Sie in diesem Workshop nicht nur theoretisch, sondern nach einer kurzen allgemeinen Einführung auch an praktischen Beispielen mit Blick über die ganze Stadt! Ein absolutes Highlight unter den Fotokursen und eine unvergessliche Tour. Der Kurs findet in angenehm kleiner Gruppe mit maximal fünf Teilnehmern statt.

Die Schwerpunkte des rund zweistündigen Kurses umfassen:

  • Was bedeutet „Available Light“, welche Herausforderungen stellt die Indoor-Fotografie und wie erfasse ich ganze Skylines einer Stadt?
  • Unterschiede, Vorteile und Nachteile zum Blitz und Anpassung der Einstellungen von der Indoor- an die Outdoor-Situation
  • Theorie für Fortgeschrittene (Dynamik-Umfang, Histogramm, Schärfentiefe, Bildgestaltung unter erschwerten  Bedingungen)
  • Welche Tricks werden zu welchem Motiv angewandt und wie optimiert man die Bildqualität des jeweiligen Motives?
  • die jeweils richtige Einstellung des Sensors und die korrekte Belichtung ermitteln – mit und aber auch ohne Belichtungsmesser
  • die Bedeutung des Lichts in der Indoor- und Outdoor-Fotografie (die Lichtquelle bestimmt den Bildaufbau und die Gestaltung) sowie Effekte für die Bildgestaltung erlernen
  • professionelles arbeiten mit Reflektoren, Aufhellern, Blitzgeräten und Fernauslösern in unzugängigen Bereichen kennenlernen und entwickeln
  • Gestaltungs-Tipps und -Tricks für jedes Motiv – wir beantworten Ihnen alle Fragen rund um das gute Bild und die richtige Technik.

Der Kurs vermittelt nicht nur blanke Theorie, sondern wir setzen diese auch direkt in die Praxis um, damit das Erlernte auch jederzeit schnell abrufbar bleibt.

Dank starker Atmosphäre, beeindruckender Kulisse und professioneller Anleitung kommt jeder Teilnehmer schon direkt vor Ort zu seinen ersten großen und

bleibenden Erfolgserlebnissen.

Details:

Zwingend erforderlich ist eine digitale oder analoge Spiegelreflexkamera
 mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten. Die geplante Dauer des Kurses beträgt

18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr (max. 2½ Stunden) bei einer Teilnehmeranzahl von etwa 5 Personen und ca. ½ h Theorie zzgl. rd. 2 h Praxis.

Vorraussetzungen:

Sie beherrschen die Basisfunktionen Ihrer Kamera und sind mit den wesentlichen Einstellungen (Blende, Zeit und Empfindlichkeit) der manuellen Fotografie bestens vertraut.

Sollte hier noch Nachholbedarf bestehen, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an unserem Rheinpark Einsteigerkurs, der Ihnen unter anderem alles Wesentliche zur manuellen

Fotografie aufzeigt. Bringen Sie zum „Köln von Oben“-Workshop einfach Ihre eigene Kamera und geeignete Objektive für die Innenraum- und Panoramafotos mit, damit wir

Ihnen explizit die zur Verfügung stehenden Geräte nahe bringen können. Gerne werden wir folgendes Zubehör zielgerichtet einsetzen:

  • Weitwinkel- und Teleobjektive
  • Fernauslöser und Okularverschluss für schwierige Aufnahmesituationen
  • diverses optionales Zubehör sowie volle Akkus und leere Speicherkarten
  • Schwindelfreiheit.

Treffpunkt:

Ottoplatz 1 in 50679 Köln oder nach Vereinbarung.

Termine:

01.07.2017 14:30 Uhr
Kurs per Überweisung buchen

 

 

 

 

Weitere Termine auf Anfrage / nach Vereinbarung.

Preis:     89,-

Kontaktformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr

koeln-fotokurs.de
Regentenstraße 5b
51063 Köln

Tel: 0221 / 16954791